Logo von Spiel dein Leben

Game-Begleitung mit Weitblick

Wie Jugendliche in einer von Games und Social Media geprägten Lebenswelt gesund aufwachsen.

5-wöchiger Online-Kurs für Eltern, frei von Pauschalverurteilung und Gleichgültigkeit

Hilfe, mein Kind zockt - was soll ich tun? Schaden Games und Social Media der gesunden Entwicklung meines Kindes? Wie viel Gamezeit ist noch okay?

Die Verunsicherung von Eltern und Lernbegleitern ist gross. Stimmen von aussen helfen auch nicht. Die einen verurteilen Games pauschal, die anderen ignorieren das Tummelfeld ihres Kindes komplett.

In unserem 5-wöchigen Online-Kurs lernst du nicht nur die Gamewelt verstehen, sondern auch die komplexen Zusammenhänge, die zu einem bestimmten Verhalten führen. Und du erfährst, wie du erkennst, ob dein Kind bereit ist für den unbegleiteten Zugang zu Games.

Die Inhalte des Kurses

Der Kurs ermächtigt dich, die Problematik des Umgangs mit Games & Social Media einzuschätzen, ohne Patentrezepte wiederzugeben.

Eintauchen in die Gamewelt

Die vernetzte Gamewelt ist für viele Eltern neu. Unter Begleitung schnupperst du in diese Welt hinein und lernst sie von innen heraus verstehen.

Das Wesen des Spiels

Games, Gesellschaftsspiele, Sportspiele: Was ist überhaupt ein Spiel? Das Wesen des Spiels zu verstehen ist wesentlich, um das Game-Verhalten deines Kindes beurteilen zu können.

Digitale Games: Das ist neu

Das unterscheidet digitale Games von freiem Spiel sowie Gesellschafts- und Sportspielen.

Weshalb Spielen so wichtig ist

Spielen ist ein natürlicher Zustand und für eine gesunde Entwicklung von Kindern enorm wichtig.

Wonach Menschen sich zutiefst sehnen

Hinter dem Gamen stehen menschliche Bedürfnisse. Welche sind das?

Weshalb Spielen heute noch wichtiger ist als früher

Die Gesellschaft ändert sich aktuell fundamental. Es gibt Gründe, weshalb Spielen in Zukunft noch wichtiger wird als zu unserer Kindheitszeit.

Weshalb Games & Social Media heute problematisch sind

Der Gesellschaftswandel bringt auch Aspekte mit sich, die Games und Social Media problematisch machen, besonders in der aktuellen Übergangszeit.

Warnsignale: Wenn der Umgang kritisch wird 

Wie erkenne ich, ob das Game-Verhalten meines Kindes noch gesund ist? Und was wir beachten sollten, wenn wir den Zugang zu Games beschränken wollen.

Kinder: Grundstein Legen zu einem gesunden Game-Verhalten

Du hast jüngere Kinder, die noch nicht in der Gamewelt sind? Lege jetzt den Grundstein für einen künftig gesunden Umgang mit Games.

Eine Frage des Timings

Wann ist der richtige Zeitpunkt fürs Gamen? Oder: Wann ist mein Kind reif genug für die Game-Welt?

Bonus: Wie Jugendliche im Beruf das finden, wonach sie in Games suchen

Du kennst nun die inneren Bedürfnisse deines Kindes und verstehst den Gesellschaftswandel und kannst noch einen Schritt weiter gehen: Dein Kind kann ein erfülltes Berufsleben führen – gerade in diesen Zeiten!

Das Kursleitungsteam

Dr. Nando Stöcklin

Der Ethnologe und Pädagoge Nando Stöcklin beschäftigte sich an einer Hochschule jahrelang mit den Auswirkungen der digitalen Transformation auf die Gesellschaft und mit Spielen. Unter anderem entwickelte er das Magie-Mischpult, um die besondere Magie des Spiels zu verstehen.

Porträtfoto von Nando Stöcklin 2023

Nico Steinbach

Der Informatiker Nico Steinbach hat die Entwicklung von vernetzten digitalen Games von Anfang mitbekommen. Er kennt die Gamewelt von Innen und analysiert deren historische Entwicklung. Er beurteilt die Auswirkungen von Games auf die Spielenden aus der Innensicht, aber auch mit nüchterner Distanz.

Porträt Nico Steinbach

Simona Zäh

«Kinder & Jugendliche von innen heraus verstehen» - das hat sich die Pädagogin und Bindungsexpertin Simona Zäh auf die Fahne geschrieben. Sie ermöglicht Erwachsenen den Blick hinter die Kulissen des Verhaltens von Kindern und begleitet Familien & Lernbegleiter:innen auf ihrem Weg hin zu spielerischen & bindungsbasierten Familien- und Lernkulturen.

Porträt von Simona Zäh
>
Cookie Consent mit Real Cookie Banner